Reply to comment

Serverumzug

Your rating: None Average: 1.2 (103 votes)

Kürzlich habe ich den VPS bei meinem Provider Hosteurope.de gewechselt. Die Suse und Yast kamen weg und dafür kann ich nun auf Ubuntu und Apt bauen. Da ich Plesk nicht missen wollte, war Debian leider nicht drin, weil diese Kombination von Hosteurope leider nicht angeboten wurde. Die Begründung gab es aber in der FAQ.

Der Umzug an sich lief sehr gut. Eine schöne Erklärung bot Hosteurope auch hier in der sehr guten FAQ. Das einzige Problem hatte ich nur in der Zuweisung des neuen DNS Servers. Da es mir auch nach 7 Tagen nicht gelang das Problem zu lösen, kam es dann leider zu einer kurzzeitigen Downtime der Seite (bei meinen anderen Seiten hatte ich glücklicherweise keine Probleme). Über den Support wurde ich dann aber auf den richtigen Weg hingewiesen. Jetzt bin ich durch und sehr zufrieden mit meiner Entscheidung auf die Ubuntu-Kiste um zuziehen. Subversion und Trac ließen sich beispielsweise im Gegensatz zur Suse schon sehr schnell und sehr einfach einrichten. Und alles Weitere brauch ich nun Dank Apt auch nicht zu fürchten... ;-)

Reply

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <abbr>
  • Lines and paragraphs break automatically.

More information about formatting options

CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Tags